Kontrastprogramm in Toronto


toronto_new_and_old

Die Torontonians haben es tatsächlich geschafft, altes und neues baulich in Einklang zu bringen. Überhaupt muß ich zugeben, daß mir die Architekten in Toronto wesentlich sympathischer sind als z.B. die in Köln - man vergleiche z.B. nur einmal den Mediapark in Köln mit dem BCE Place in Toronto Downtown, dann versteht man, was ich meine. Vielleicht haben es die Architekten in Toronto nicht so dringend nötig zu zeigen, wie toll sie sind und was für neue, "innovative" Ideen sie haben machen einfach nur gute und durchdachte Arbeit ;)

Erwähnte ich eigentlich schon, daß der komplette Path behindertengerecht ist? Teilweise hat man da wirklich für einen Meter Höhenunterschied kleine Aufzüge speziell für Rollstuhlfahrer eingebaut.

Nachsatz:
Fairerweise muß ich zugeben, daß Quentin mich auf dieses geniale Motiv aufmerksam gemacht hat :-)


Vorheriges Bild      Zurück      Nächstes Bild